Investoren

Investoren

Im Jahr 2014 investierte die Schweizer Venture-Capital-Gesellschaft b-to-v in das deutsche Unternehmen eperi.

So konnte eperi nicht nur wertvolles Kapital gewinnen, sondern auch Zugang zu Europas größtem Netzwerk an unternehmerischen Privatinvestoren (Business Angels) aufbauen. Das Unternehmen mit Sitz in Darmstadt ist aus Sicht des zuständigen Lead-Investors so interessant, da das Produkt über starke Alleinstellungsmerkmale verfügt und der Bedarf an zuverlässigen IT-Sicherheitslösungen in Zukunft rasant steigen wird: „eperi ist ein gutes Beispiel für deutsches Unternehmertum in einem hoch attraktiven Technologiesektor“ sagt Stephan Knobloch, zuständiger Lead-Investor bei b-to-v.

Da die Cloud-Branche rasant wächst, verfügt eperi über ein auf lange Sicht attraktives Produktportfolio: Schließlich löst eperi ein zentrales Problem der Cloud für Unternehmen, nämlich mangelnde Datensicherheit. Mit der eperi-Verschlüsselungslösung können Unternehmen aus verschiedenen Branchen Vertrauen in die Cloud fassen und endlich die Vorzüge moderner IT-Infrastrukturen nutzen.

Über die b-to-v Partners AG

Die b-to-v Partners AG betreibt Vertretungen in St. Gallen und Berlin und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von 200 Privatinvestoren in Europa. b-to-v verfügt über tiefe Branchenerfahrung seines Netzwerks und verbindet diese mit der Venture Capital Expertise des eigenen Teams.