Elmar Eperiesi-Beck und Brigitte Zypries diskutierten zu Innovation in der IT-Sicherheit.

Erst bei eperi, jetzt im Bundeswirtschaftsministerium

Brigitte Zypries, die amtierende Bundestagsabgeordnete für Darmstadt, wird Bundeswirtschaftsministerin. eperi gratuliert.

Sigmar Gabriels Nachfolge an der Spitze des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist geklärt: Brigitte Zypries, die seit 2005 den Wahlkreis Darmstadt im Bundestag vertritt, übernimmt die wichtige Position. „Ich freue mich über die Entscheidung für Frau Zypries – sie hat in ihrer politischen Karriere zahlreiche wichtige Gesetze angestoßen und dabei nie die Belange auch kleiner Unternehmen aus den Augen verloren“, gratuliert eperi-CEO und -Gründer Elmar Eperiesi-Beck. Bei mehreren Treffen, unter anderem auch in den Büroräumen der eperi GmbH  nutzten beide die Gelegenheit sich über die Innovationen im Bereich Datensicherheit auszutauschen. „Gerade unsere Innovationskraft und die internationale Ausrichtung unseres Unternehmens in einer so wirtschaftskritischen Umfeld wie Datensicherheit hat Frau Zypries begeistert. Als Unternehmen aus der Region wünschen wir Frau Zypries viel Erfolg und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit“, sagte Eperiesi-Beck.