Elmar Eperiesi-Beck (links) und Steve Robinson (rechts) in Cannes.

eperi ab sofort auf dem IBM Marketplace

Als erstes rein europäisches Unternehmen erhält eperi die Freigabe für den IBM Marketplace.

IBM hat seinen neuen Cloud Marketplace am 28. April 2014 gestartet. Entwickler, IT-Manager und Geschäftspartner können auf dem Online-Marktplatz in einem reichhaltigen Angebot an Cloud-Produkten von der IBM und ihren globalen Partnern stöbern. Dank kostenloser Testversionen ist es problemlos möglich, interessante Produkte einfach auszuprobieren.

Laut einer aktuellen Analyse der Synergy Research Group gehört IBM zu den führenden drei Anbietern im Cloud-Markt des ersten Quartals von 2014. Der Start von eperi auf dem IBM Marketplace wurde am 13. Juni auf einem Management-Meeting mit Steve Robinson, IBM General Manager Cloud Platform Services, in Cannes beschlossen.